Yin Yoga der Sinne
Workshop - Reihe

Entdecke deinen Tast und Fühlsinn mittels einer Fußmassage und den Einsatz von Igelbällen.

Für deine Stunde benötigst du neben deinen Yogauntensilien einen Igel- oder einen Tennisball, etwas Öl für die Fußmassage (Handtuch) und einen Gegenstand der dir wichtig ist.

Bei diesem meditativen und sehr entspannungsbetonten Yogastil lernst du, in lang gehaltenen Haltungen besonders auf dein Bindegewebe zu wirken. Die für Anfänger zwischen 45 Sekunden und 2 Minuten, für Fortgeschrittene bis zu mehrere Minuten gehaltenen Übungen dehnen besonders sanft und intensiv. Bei den langen Haltungen unterstützen dich Hilfsmittel wie Klötze und Bolster. Dabei kannst du dich ganz auf das Körpererleben einlassen.

Yamida Yogaschule Lüdinghausen_Yin yoga der Sinne_Fühlen.jpg

Was Du lernen wirst:

 

Die propriozeptive Wahrnehmung, auch Tiefensensibilität, ist unser 6ter Sinn. (latein "proprius" ~eigen~ "recipere ~aufnehmen~)  Sie versetzt uns in die Lage jederzeit Zeit zu wissen wo sich welches Körperteil befindet und wieviel Kraft ich für eine Sache aufbringen muss. Neben ihr benötigen wir den Gleichgewichtssinn und den Tastsinn um tägliche  Bewegungen, wie z.B. das Treppensteigen, ausführen zu können. 

Tiefensensibilität bezeichnet die Wahrnehmung bestimmter Reize aus dem Körperinneren und zwar die Signale der Muskeln, Sehnen und Gelenken. Dies geschieht unbewusst, also ohne das wir groß über die Bewegung nachdenken müssen, da wir sonst mit der Flut an propriozeptiven Informationen überfordert wären.

Menschen mit einer Störung der Propriozeption können ihren Körper nur schlecht einschätzen, denn sie haben Schwierigkeiten sich zu spüren, d.h. sie können z.B. ihre Kraft nur schlecht einschätzen, wirken langsam und unbeholfen, neigen zur Unruhe und visuellen Einschränkungen. Sie können Gefahren nur schwer einschätzen und sind daher öfter an Unfällen beteiligt, denn es mangelt ihnen an Bewegungskoordination und Körperbewusstsein.

Mit gezielten Yogaübungen lässt sich das Körperbewusstsein trainieren und neurophysiologisch ansprechen.

Die Propriozeption ist ein sehr interessanter Sinn und dieser wird in diesem Workshop liebevoll und ausführlich in Yogaübungen eingebettet und trainiert.

YamidaYogaschule_YinYoga.jpg

Sei dabei und buche jetzt...

WANN:

Mittwoch, 15.06.2022, 18-19:30 Uhr

PREIS:

per Karte, Abo oder Drop in

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • LinkedIn Social Icon