Aerial Yoga

Aerial Yoga ist Fliegen mit deinem Lächeln.

Yamida - Yoga und Meditation in Lüdinghausen

 

 

Es ist ein Vogel?Es ist ein Flugzeug.?Es ist Yoga in der Luft?

 

Begeisterte Yogis denken bei den Worten "schicke deine Praxis in die Luft" sofort an den Übergang in Dakasana (Flugzeug-Pose). Aerial Yoga hat eine ganz neue Bedeutung für Yoga-Asanas in der Luft. Die Idee, beim Erforschen von Körperhaltungen in einem Tuch zu schweben und getragen zu werden, macht neugierig darauf, die vielen forschungsgestützten Vorteile des Yoga auf eine völlig neue Art und Weise zu erfahren.

 

Aerial Yoga kombiniert die physische Praxis des Yoga mit Elementen der Akrobatik durch den Einsatz eines Tuches  aus Seide-ähnlicher Konsistenz, das häufig auch bei akrobatischen Luftaufführungen verwendet wird.

 

 

Jede Stunde beginnt wie jede Hatha Yoga-Stunde mit einer Anfangsentspannung und anschließend mit einer Kombination aus kräftigenden Körperhaltungen und tiefen Dehnungen, die jeden Bereich des Körpers systematisch öffnen und herausfordern. Die Praxis im Tuch ermöglicht es, bestimmte Posen in größerer Tiefe zu erforschen, wie z.B. die Schusterhaltung oder den nach unten schauenden Hund. Es ermöglicht auch eine neue Wahrnehmung und mehr Bewegungsfreiheit in Posen wie Halbmond und Warrior II.

Ein großes Highlight ist für viele TeilnehmerInnen und Teilnehmer, Umkehrhaltungen wie den Handstand zu praktizieren, eine Haltung, die in der üblichen Yogapraxis für die meisten nicht umsetzbar ist. In dieser herausfordernden umgekehrten Pose mit der Unterstützung des um die Beine gewickelten Tuches zu sein, schenkt Selbstvertrauen und die Fähigkeit,  das Alignment von Händen und das Anheben der unteren Extremitäten mit Kontrolle und Achtsamkeit auszuführen.

Aerial Yoga kombiniert eine Vielzahl von Yogastellungen, vom Halbmond bis zur Dreieckshaltung - ein wunderbares  Ganzkörpertraining, bei dem sowohl Kraft als auch Flexibilität im Vordergrund standen. Die Praxis mit dem Tuch ermöglicht es  Ihnen, sich sicher zu fühlen und gesundheitsförderlich in Inversionen zu erfahren, um auch Übungen wie den Handstand oder Kopfstand zu erforschen. Darüber hinaus ermöglicht die Dehnbarkeit des Materials eine größere Tiefe und Bewegungsfreiheit bei der Bewegung in Hüft-Öffnungsstellungen wie bei der Halbtaube und in Rückenbeugen wie bei der Bogenhaltung.

 

Jede und jeder kann Aerial Yoga praktizieren, der auch an einer normalen Yoga Stunde teilnehmen würde. Auch hier ist keine besondere Fitness oder Flexibilität erforderlich, denn Aerial Yoga möchte dir dies geben. Viele sind im Anschluß jedoch verwundert, dass Aerial Yoga besonders anstrengend ist, da bei allen Übungen der Körper versucht, die Balance zu halten und dadurch wie beim Schwimmen jeder Körpermuskel genutzt wird. Ob klein ob groß, ob jung ob alt – jeder ist willkommen. 

 

Mit dem Aerial Yoga kannst du nicht beginnen, wenn du aktuell in folgender Situation bist: 

- Bandscheibenvorfall

- vor kurzem eine OP 

- Bluthochdruck

- Augenerkrankungen

- künstliche Hüften

- eine Erkältung/Entzündung

- eine Schwangerschaft

 

Gerne beantworten wir alle Fragen, wann ein Trainingstermin möglich wäre. Aerial Yoga ist NUR mit Karte oder im Abo buchbar. Der Kurs ist Freitags von 17-18 Uhr.

Come together
Yoga Conference Münsterland
Yogaschule Münsterland
Yogaschule Münsterland
Yogabeere - Yoga und Gesang
Yogabeere - Yoga und Gesang

Um auf dem Laufenden zu bleiben, melde dich für unseren Newsletter an.

* Pflichtfelder
Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung *